Archive for May, 2014

오늘은 간만에 정보성 글이 아닌 일상도 섞어서 적어본다.
1. 토요일에 샀던 딸기. 먹어도 먹어도 끝이 없어 방금 쉐이크로 만들었는데, 양이 많아 빡빡하게 했는 데도 6-7컵은 나올 것만 같다. 것도 일반 맥주잔으로 꽉채워서! 이제 너무 많이 먹어서 먹기 싫구만…

2. 어제 헤센주 Seligenstadt에 있는 Badesee에 갔다. 그다지 깊지 않은 호수에 많은 사람들이 (그래봤자 인구밀도가 낮아 한국 사람들이 보면 코웃음칠 정도) 수영하고 있었다. 근처에 작은 분식점 비스무리한 곳도 있어 음료수, 감자, 소세지 등을 사먹을 수 있었다.
애들이 여기저기 트렁크 수영복 아님 비키니만 입고 돌아다니는데 여기는 개나 소나 몸짱이더라… 이제 갓 초등학교 들어간 듯한 아님 그보다 좀 더 나이 들어보이는 애들 조차 복근에 팔근육. 이 균형잡힌 성장속도 어쩔거야 ^^ 참 부러운 순간이었다.  부끄러운 마음에 그들의 사진은 차마 찍지 못하고~

20140526-165935-61175715.jpg

20140526-165937-61177361.jpg

3. 이 호수 옆에 작은 팻말이 있는데 FKK라고 쓰여져 있다. FKK구역에 가면 다들 벌거벗고 있다 흐흐. 근데 본인도 다 벗고 가야한다는 것이 함정. 내 친구는 오펜바흐 근처에 있는 FKK에 우연히 들어가게 되었는데, 할머니 할아버지들이 다 벗고 있는걸 보기 싫어도 봐야 했다고…

FKK가 무슨 뜻인가 하면 (Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/was-heist-fkk)

FKK steht für

Frei 자유로운

Körper 신체

Kultur 문화

고로 FKK-Strand라는 것은 벗는 해변이란 뜻이 된다 흐흐.

사족. 이 호수에 있는 FKK는 너무 바로 옆에 붙어있어, 수영하다 보면 본의 아니게 FKK의 사람들이 보인다… 정말 실오라기 하나 걸치지 않고 다 벗은 사람들이. 결론은 마냥 즐겁지 않다. 무엇을 상상하든 그것보다 안좋을 것이다.

4. 어제 별 생각없이 갔던 Seligenstadt인데 마침 중세축제 중이었다. 근데 난 늦어서 거의 못봄.
Seligenstadt의 이름의 유래는
http://view.stern.de/de/picture/Fenster-VIEWspotlight-Digimaus-Seligenstadt-Selig-sei-Stadt-genannt-2622918.html 에 잘 나와있다.

Fenster-VIEWspotlight Digimaus Seligenstadt Violett

여기 사진에 보면 처마에 글이 적혀 있는데 거기에서 이름이 유래된 걸로 알고 있다.

Selig sei die Stadt genannt…
Einer Legende zufolge soll die Umbenennung der Stadt nicht aufgrund der Lagerung der Gebeine von St. Petrus und St. Marcelinus geschehen sein, sondern weil der bereits erwähnte Einhard, der Berater und Biograf Karls des Großen war, mit dessen Tochter Emma geflüchtet war. Er lebte mit ihr in Obermulinheim. Der Kaiser zog eines Tages durch diese Stadt und betrat dort das Gasthaus, in dem seine Tochter Emma mittlerweile arbeitete. Sie servierte ihm Pfannkuchen, und der Kaiser erkannte den unvergleichlichen Geschmack.
Inschrift

Daraufhin soll der bekannte Ausspruch Selig sei die Stadt genannt, da ich meine Tochter Emma wiederfand entstanden sein, der auch heute noch auf dem Erker des so genannten Einhardhauses (erneuert 1596) in Seligenstadt zu finden ist. Infolgedessen wurde die Stadt selig genannt, der Name Seligenstadt war entstanden.

한마디로 황제가 자기 딸을 이 곳에서 다시 찾았고, 그래서 축복받은도시.. 뭐 이런식으로 이름 지었단 이야기~

 

Seligenstadt도 매우 아름다운 도시이며, 큰 수도원이 있다. Seligenstadt의 주민들은 자신들의 생활 스타일이 매우 수준있다고 생각한다고 들었다. 믿거나 말거나… 🙂 일단 주민들이 부유하다고 한다. 도시를 둘러보면 부유함을 느낄 수 있다. 특히 수도원 관리가 매우 잘 되어 있음.
여기는 헤센주의 남쪽 거의 끄트머리이며 바로 옆에 바이에른주를 경계로 하고 있다. 그래서 카톨릭적인 성향이 매우 강하다고 한다. 종교의 영향으로 많은 집들의 대문에 “20*C+M+B+14.”라고 적혀있는데 (13이었는지 14였는지 기억이..) 나는 처음 이게 진짜 암호인 줄 알았다. 인터넷에 쳐보면 누가 Geheimcode über der Tür? 문에 있는 비밀코드? ( Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/geheimcode-ueber-der-tuer) 라고 질문을 했던데, 나만 그런 생각을 한 게 아니구나 싶고 웃기기도 하고 ㅋㅋ나만 바보냄새 나는게 아니구나 싶어서 안도의 웃음을 짓고. ㅋㅋ

Was bedeutet das? 20*C+M+B+06. Das steht an jeder Haustür mit … (Quelle: https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20060927040517AAJw5ap)
ursprünglich von “christus mansionem benedictat” (Christus segnet dieses Haus) abgeleitet, wurden 3 Namen daraus gebildet
C: Caspar 캐스퍼
M: Melchior 멜키오/멜히오르
B: Balthasar 발타자
das sind die drei Heiligen Könige (christlicher Glaube: die Könige folgten dem Stern von Betlehem zur Krippe
des Jesuskindes und brachten ihm Geschenke: Gold, Weihrauch und Myrrhe)

 거 뭐시냐.. 동방박사라고 하는가. (동방박사 세 명- 발타자, 멜키오/멜히오르, 캐스퍼) 나는 좀 종교에 문외한이라 설명은 여기까지~
Im Brauchtum der katholischen Kirche besuchen im Jänner zumeist Kinder der Kirchengemeinde zusammen mit einem Betreuer als die drei heiligen Könige verkleidet die Häuser der Gemeinde.
Es wird gesungen und sie erhalten meist eine Spende. Als Dank wird dieses Signum an die Tür geschrieben, als Beweis, dass die drei heiligen Könige das Haus besucht haben.

20+06 = das Jahr 2006  2006년도 나타냄 ( 이거 2006년도 답변을 긁어온 거다보니..)

20+14 = das Jahr 2014 2014년도 나타냄  ( 이거 분필로 적혀 있던데 매년마다 날짜 바꾸려고 그러는걸까? 🙂 )

P.S. auch von mir: ja, es heißt natürlich christus mansionem benedictat, aber die 3 heiligen könige haben nicht zufällig die gleichen anfangsbuchstaben, sondern deshalb, weil sie diesen lateinischen spruch auch erfüllen und schlußendlich sind es nunmal sie, die den spruch an der tür anbringen. das ist sowas wie eine uralte doppeldeutigkeit in buchstaben!

암튼 마지막엔 생선요리 먹고 하루를 마무리 했단 이야기~ 여기서 민물고기 생선이 꽤 유명한 듯 했다. 민물은 독일어로 단물(Süßwasser)이라고 한다. 내 생각에 바다가 짠 물이므로 호수나 강 등의 민물은 단물로.. 🙂

Kloster (수도원) 정문 앞에 있는 식당이 꽤 맛있다.  그 이름하야 Ristorante Pizzeria 1744.

(http://ristorante-1744.de/)

—————————————————————————————————–

체험 블로그 마케팅 서비스 OLPOST

 

믹시

 

Advertisements

이번주부터 딸기따기 시즌이 (딸기시즌: Erdbeerzeit) 시작되었다. 그 전에는 농장에서 직접 따다가 판매를 하고 이번 주부터 딸기따기 체험이 시작되었다. 딸기 직접 따는 것을 Erdbeeren selbst pflücken이라고 한다. Rhein-main 지역에서 딸기 따는 곳은 이 홈피 ( http://www.rhein-main.net/sixcms/list.php?page=v2_rmn_eatdrink_monatstipp&sv%255Bmonatsthema%255D=rmn01.c.8795909.de ) 를 보면 알 수 있다.

Rhein-main 지역 뿐만 아니라 딴 곳도 찾아볼 수 있는데 홈피에 우편번호를 치면 그 지역에 딸기 따는 곳이 따라라 나온다. 프랑크푸르트를 포함한 Rhein-main 지역은 우편번호가 6으로 시작하여 6을 쳐보니 이런 결과가 나온다 —–> http://www.selbst-pfluecken.de/index-verzeichnis.html#x6

우리가 갔던 곳은 Schelmenhäuser-Hofgut라 불리는 곳으로 딸기 뿐 아니라 아스파라거스 등 여러가지를 재배중인 농장이다. 프랑크푸르트 시내에서 차를 타고 20분안으로 충분히 도착한다. 이 농장이 여러군데에 농장을 소유하고 있는 것 같다.
Schelmenhäuser-Hofgut
60388 Frankfurt – Bergen-Enkheim, Schelmenhäuser-Hof 1

Essen:
Das Schelmenhäuser Hofgut achtet auf beste Qualität: Der Pflanzenschutz wird auf das notwendige Minimum begrenzt und die Erdbeeren werden regelmäßig auf Rückstände untersucht. Felder zum Selbstpflücken sind in Frankfurt- Seckbach, Bergen-Enkheim und Bad Vilbel Dortelweil:

여기 적힌 Saisonzeit는 2014년도…
Erdbeeren zum Selbstpflücken:
Frankfurt- Seckbach
Friedberger Landstraße Ecke Hofhausstraße (Am Unfallkrankenhaus)
Saisonzeit: ab 22.Mai
Öffnungszeiten: täglich von 9.00-19.30 Uhr

Am Schelmenhäuser-Hofgut (이 곳이 우리가 간 농장)
Schelmenhäuser Hof 1, 60388 Frankfurt – Bergen-Enkheim
An der B 521 zwischen Bergen-Enkeim und Schöneck-Büdesheim
Saisonzeit: ab 24. Mai
Öffnungszeiten: täglich von 9.00-19.00 Uhr

Bad Vilbel Dortelweil
Bundesstraße 3 Ausfahrt Dortelweil
den Hinweisschildern folgen
Saisonzeit: ab 24. Mai
Öffnungszeiten: täglich von 9.00-19.15 Uhr

Telefon:
06109 / 21041

Internet:
» http://schelmenhaeuser-hofgut.de

E-Mail:
» info@schelmenhaeuserhof.de

아래 사진을 보면 알겠지만 정말 딸기들이 탐스럽다. 딸기 따면서 또 그 와중에 엄청 집어먹고… 뱃속에 들어간 딸기만으로도 몇 킬로 되는 듯. 근데 그건 지불하지 않고 딴 딸기만 지불한다! 아무튼 딸기를 약 3~4킬로 땄던 것 같은데 5유로 지불했다. 갈 때 준비물은 운동복, 운동화 착용에 선글라스, 바구니 (없으면 거기서 구매 가능) 그리고 마지막에 손닦을 물휴지 🙂

20140524-234734-85654482.jpg

20140524-234734-85654864.jpg

20140524-234735-85655304.jpg

20140525-001824-1104985.jpg

여기부터는 Lohrberg… 마지막에 깨알같이 Lohrpark라는 공원으로 소풍을 가서 싸온 음식 서로 나눠 먹으며 즐겁게 시간을 보냈다는 이야기.
여자 네명이서 시간 잘 맞춰 잘 뛰어보려 했으나…..흠…
http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=31959

20140525-001825-1105376.jpg

20140524-234735-85655604.jpg
온도는 당연히 13도보다 훨씬 높았지만, 이 그림을 밤에 만든 관계로..
그래도 여기는 기온차가 심하기 때문에 꼭 걸칠 것을 들고 다녀야 한다.

—————————————————————————————————–

체험 블로그 마케팅 서비스 OLPOST

 

믹시

얼마전에 파일첩(독일어로 r. Ordner라고 함. 영어로는 아마 folder) 을 잃어버렸다. 아무리 기억을 되새겨봐도 어디에서 잃어버렸는지 도통 알 수가 없어 그 날 내 행적을 되새겨봤다. 우선 U-Bahn, S-Bahn을 뒤져보자 싶어서 내가 사는 동네 인포에 가서 분실물을 어디서 찾을 수 있는지 물어보았다

Fundstelle am Frankfurt Hbf
Sbahn에서 잃어버린 것들은 중앙역에서 찾을 수 있다.
위치는 아래에..
http://m.yelp.de/biz/fundstelle-deutsche-bundesbahn-frankfurt
20140513-101239.jpg

Fundbüro ( Hauptwache에 있음)
http://www.vgf-ffm.de/de/service/service-fuer-fahrgaeste/fundbuero/
(이 링크를 눌러보면 Fundbüro 모습이 나옴)
U-Bahn에서 잃어버린 것들은 여기서 찾는다. 여기는 은근히 찾기 어려운데 우반이나 에스반에서 내린 후 바로 계단으로 한 번 올라오면 위에 어느 거리로 나가는 지 팻말 같은 것들이 막 붙어 있다. 거기에 이리저리 잘 살펴보면. Fundbüro라는 표시가 있다. 그 표시보고 따라가보면 약간 구석에 Fundbüro가 있다.

홈피에 있는 설명: Das Fundbüro

Wenn Sie Ihr Portemonnaie(지갑), die Handtasche(손에 들고다니는 소지품 정도?) oder den Schirm(우산) im Bus, in der Straßenbahn oder in der U-Bahn verloren haben(버스, 트램, 우반 안에서 잃어버렸으면), wenden Sie sich bitte an unser Fundbüro an der Hauptwache, B-Ebene. Denn nette Fahrgäste und unser Fahrpersonal geben Fundgegenstände dort ab:

Hauptwache – Passage, B-Ebene
Telefon: 069 213-22258
E-Mail: fundbuero(at)vgf-ffm.de

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7 – 18 Uhr

Die Fundgebühr beträgt 3 Euro. 찾아가려면 3유로 내야하는 듯.

이 두곳에서도 못 찾으면 그 다음에 가는 곳이 Allgemeines Fündbüro
여기갈려면 Ordnungsamt까지 가야한다! 외국인청땜에 고생이 심해서 다시는 가고 싶지 않은 바로 그 곳. 그리고 Regional Bahn, HLB에서 잃어버리면 따로 찾아야 하는 것을 이번에 처음 알았다. 교통수단의 종류에 따라 보관소가 다름…

20140513-102752.jpg

어쨌든 난 물건을 잃어버린 줄 알고 내 동선을 따라 다 헤매었건만 결국 파일첩을 찾지 못하고… 우울하게 집에 왔는데 저녁에 갑자기 하우스 마이스터 할아버지가 나를 찾아와서 하는 말씀, 너 뭐 잃어버렸냐고. 아니 이사람이 어떻게 알았지 신기해하며 Ordner잃어버렸댔더니 전화번호가 적힌 종이를 한 장 주며 이 사람이 내 Ordner를 주웠다고 연락해보라고 가셨다.
알고보니 어떤 아주머니가 은행 기계위에 올려진 내 파일첩을 주으신 후, 딸내미를 시켜서 인터넷으로 검색하여 나를 찾아냈다고 한다. 아저씨가 내 기숙사까지 찾아왔던 것 같은데 하우스 마이스터 할아버지가 안들여보내준 듯. 파일첩 두고 가겠다 그랬는데 그것도 허락안함. 헐. 독일인이라 완전 철저하게 보호하려는 뜻에서 그런게 아닐까 싶다. 누군지 알고 덥석 물건을 받고 뭐 그런거. 우리 하우스 마이스터 할아버지는 워낙에 친절하신 분이라 좋은 의도에서 전화번호만 받았을 가능성이 100프로다.
아무튼 저녁에 전화해서 약속시간을 잡은 후, 다음날 아침 직접 댁에 찾아가서 파일첩을 받아왔다. 메르씨 적혀있는 초콜렛을 드리며 90도 배꼽인사로 감사 표시를 하고 왔다. 어찌나 두분이 친절하시던지. 정말 여기 살만한 곳이구나, 내가 복이 많구나라고 느낀 하루다. 난 정말 너무 행복합니다 🙂

—————————————————————————————————–

체험 블로그 마케팅 서비스 OLPOST

 

믹시

범죄 스릴러 소설의 팬이라면.. 그리고 당신이 Hessen 지역에 살고 있다면.. 한번 쯤 꼭 시도해보자. Hessen Krimi! 헤센 지역이 배경이라 아! 나 여기 알아~! 하고 무릎을 치며 읽는 재미가 있다.

Nele Neuhaus는 당연히 빠질 수 없다. “백설공주에게 죽음을”을 필두로 하여 우리나라에 줄줄이 책이 번역되었다. 지금도 활발히 집필활동 중이며 얼마전에 독일에 새 책이 출간된 것으로 알고 있다. 나는 Nele Neuhaus님의 광팬~ 🙂 참고로 Jan Seghers도 매우 유명하다고 들었다.  넬레노이하우스 작품에만 파란색으로 표시를 해뒀다. 이 외에도 더 많은 소설들이 있을텐데,  이 책들을 다 읽은 다음에 다시 생각해보자!

Krimis aus Frankfurt und Umgebung

프랑크푸르트 그리고 그 근처의 Krimi들.  매우 많다. 스크롤 압박

출처: http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=2963&_ffmpar%5B_id_inhalt%5D=7407083

Die Akte Rosenherz: Roman von Jan Seghers. Reinbek bei Hamburg: Wunderlich, 2010.
Im August 1966 wird in Frankfurt eine stadtbekannte Prostituierte ermordet. 2005: Ein Kunsttransport wird überfallen und Kommissar Marthalers schwangere Freundin Tereza niedergeschossen – unter größten persönlichen Belastungen versucht er, Zusammenhänge aufzudecken und den Fall zu lösen
Signatur: Romane Segh

Der Augensammler: Psychothriller von Sebastian Fitzek. München: Droemer Knaur, 2010.
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern.
Signatur: Romane Fitz

Bankrott: zweiter Fall für Peter Merton von Adolf Heinzlmeier. Meßkirch: Gmeiner-Verlag, 2006.
Als der Arbeitslose Waller bei seiner Bank einen Kredit beantragen will, um eine Ich-AG zu gründen, gerät er in einen Banküberfall und wird als Geisel genommen. Privatdetektiv Peter Merton erhält von dem dubiosen Roderich Luger den Auftrag, die Bankräuber zu finden. Zwei Morde verkomplizieren die Lage und Mertons Auftraggeber wird ungeduldig …
Signatur: Romane Hein

Der Blitzer: Aushilfsdetektiv Kurt Bratfisch ermittelt;[ein Frankfurt-Krimi] von Martin Beer. Frankfurt/M.,Sociectäts-Verl., 2009.
Signatur: Romane Beer

Die Blitz-Tip-Krimis: 15 mörderisch gute Geschichten hrsg. von Volker Vatter. Frankfurt/M.: Societäts-Verl., 2007.
Im Rhein-Main-Gebiet regiert das Verbrechen! Rachsüchtige Ehefrauen, ruchlose Verbrecher und gespaltene Persönlichkeiten lauern vor der eigenen Haustür. Ob im Wiesbadener Villenviertel, dem idyllischen Palmengarten oder dem malerischen Kelkheim – nirgends ist man sicher! Und plötzlich sieht man die eigenen Nachbarn mit ganz anderen Augen…
Signatur: Erzählungen D Blit

Die böse Begierde: Kriminalroman von Stefan Bouxsein. Frankfurt/M.: Traumwelt-Verl., 2008.
Signatur: Romane Boux

Darling: Frankfurt bei Nacht; [ein Frankfurt-Krimi] von Hanna Hartmann. Frankfurt/M.: Sociectäts-Verl., 2009.
Der Frankfurter Taxifahrer Adrian Baumann hat jede Menge privater Probleme doch als die unbekannte Schöne in sein Taxi einsteigt, scheinen sie wie weggeblasen. Er folgt ihr heimlich, und ein Albtraum beginnt: Erst entdeckt er, dass die Frau bizarre Sexfilme dreht, dann wird er Zeuge eines Mordes.
Unter dem Pseudonym Hanna Hartmann veröffentlicht die SPD-Politikerin Petra Tursky-Hartmann ihren ersten Roman Darling eine unsentimentale Reise durch Frankfurts Unterwelt.
Signatur: Romane Hart

Downtown: [Frankfurt-Krimi] von Johann Christian Lotter; Reinhard Rael Wissdorf. Köln: Emons, 2002.
Sigtnatur: Romane Lott

Drogenmann: Roman von Rainer Witt. Nidderau: Naumann, 2006.
Tim Bender, ein junger Zollfahnder, musste nach einem schweren seelischen Trauma einige Zeit in einer Spezialklinik im Taunus verbringen. Sein Chef beim Zoll auf dem Fraport, der zu seinen Mitarbeitern ein gutes Verhältnis pflegt, kann ihm nach der Genesung einige berufliche Alternativen anbieten. Gemeinsam mit seinen Kollegen arbeitet Bender an mehreren großen Fällen auf dem Frankfurter Flughafen, in Darmstadt und der Dominikanischen Republik. Weitere Spuren ziehen sich durch Hessen bis nach Berlin.
Signatur: Romane Witt

Endstation Südseite: ein Frankfurt-Krimi von Claudia Herdt. Frankfurt/M.: Sociectäts-Verl., 2008.
Jens Hardenberg ist ein unterbeschäftigter Privatdetektiv, lebt in Frankfurts Gutleutviertel und sucht eine Putzhilfe, die perfekt Hocharabisch spricht. Als wäre das nicht schon schwierig genug, verschwindet auch noch seine beste Kundin – und anstatt harmlose Hunde zu suchen, muss er plötzlich einen Mord aufklären.
Signatur: Romane Herd

Die Farbe von Kristall: ein historischer Kriminalroman von Nikola Hahn. München: Heyne, 2004.
Frankfurt am Main, 1904: Der Klavierhändler Hermann Lichtenstein wird in seinem Geschäft mitten in der belebten Innenstadt von Unbekannten beraubt und erschlagen. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer und verhindert das Antrittsgespräch der Polizeiassistentin Laura Rothe, die sich als erste Frau im Präsidium um verwahrloste Kinder und Jugendliche kümmern soll. Es gibt Indizien, daß eine Frau in die brutale Tat verwickelt ist. Möglicherweise hängt der Mord auch mit den Drohbriefen zusammen, die der ermittelnde Kommissar Richard Biddling seit Jahren bekommt.
Signatur: Romane Hahn

Frankfurter Morde hrsg. von Anina Stecay. Mannheim: Wellhöfer, 2009.
Signatur: Erzählungen D Fran

Die Fotografin: Roman von Anne Chaplet. [München]: Goldmann, 2003.
In der Siesta-Stimmung unter südlicher Sonne in Frankreich braut sich ein ganz subtiles Krimi-Gewitter zusammen, in dem die Frankfurter Staatsanwältin Karen Stark eine nicht unwesentliche Rolle spielt.
Signatur: Romane Chapl

Das Geheimnis vom Kuhhirtenturm: siebte Sachsenhäuser Kriminalepisode von Frank Demant. Frankfurt/M.: Röschen-Verl., 2010.
Signatur: Romane Dema

Die Höhle der Löwin: ein Ina-Henkel-Kriminalroman von Astrid Paprotta. München [u.a.]: Piper , 2006.
Die Frankfurter Kommissarin Ina Henkel macht sich in Bukarest auf die Suche nach der geflohenen Mörderin Denise Berninger, trifft sich mit ihr und erfährt den tragischen Grund für deren Flucht.
Signatur: Romane Papr

Höllenknecht: historischer Roman von Ines Thorn. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch-Verl., 2009.
Frankfurt 1532: Die Herbstmesse ist in vollem Gange, als überall in der Stadt Leichenteile auftauchen. Obwohl man der Richtersgattin Hella Blettner untersagt hat, zu “criminalisieren”, trägt sie zur Aufklärung des Verbrechens bei.
Signatur: Romane Thor

Das jüngste Gericht: ein Frankfurt-Krimi von Udo Scheu. Frankfurt: Societäts-Verl., 2009.
Ein Frankfurt-Krimi, in den Insiderkenntnisse einfließen. Im Zentrum steht der Mord an der 11-jährigen Sunita, die von der Dachterrasse der Zeilgalerie in die Tiefe geworfen wird. Nach peniblen Ermittlungen ergibt sich, dass die Schuldigen auf komplizierte Weise miteinander verbandelt sind.
Signatur: Romane Scheu

Kaiserstraße: Roman von Judith Kuckart. Köln: DuMont Literatur und Kunst, 2006.
Waschmaschinenverkäufer Böwe zieht durch die Lande. Frau Liz und Tochter Jule bleiben währenddessen im kleinbürgerlichen Mief zurück. Die Geschichte einer Familie in der Provinz vor dem Hintergrund der Wirtschaftswunderzeit.
Signatur: Romane Kuck

Kaltes Blut: Kriminalroman von Andreas Franz. München: Knaur Taschenbuch Verl., 2009.
In einem wohlhabenden Frankfurter Vorort herrschen Entsetzen und Fassungslosigkeit: Die 15jährige Selina ist aus dem Reitstall, in dem sie sich mit Vorliebe aufhielt, nicht nach Hause zurückgekehrt und wird kurz darauf ermordet aufgefunden. Kommissarin Julia Durant und ihre Kollegen stehen vor einem Rätsel, das noch undurchdringlicher wird, als sich herausstellt, dass Selina schwanger war…
Signatur: Romane Fran

Kalter Main: Kriminalroman von Rosa Ribas. Frankfurt/M.: Suhrkamp, 2009.
Hochwasser in Frankfurt und ein toter Spanier im Main. Die deutsch-spanische Kommissarin Cornelia Weber-Tejedor wird mit den Ermittlungen beauftragt. Sie verfolgt Spuren, die in die spanische Gemeinde Frankfurts führen. Doch es steckt mehr hinter dem Mord.
Signatur: Romane Riba

Der Kandidat: Kriminalroman von Lutz Ullrich. Münster: Monsenstein & Vannerdat, 2009.
In Frankfurt ist Oktober und der Teufel los. Hauptkommissar Tom Bohlan kehrt nach vielen Jahren widerwillig in den Dienst zurück und wird mit einer jungen, gut aussehenden Kommissarin konfrontiert. Ein ehrgeiziger Musikproduzent, der unbedingt Frankfurter Oberbürger- meister werden will, kämpft mit der neuen Linken gegen die Machtelite seiner Partei, die am Abgrund steht. Eine Bestsellerautorin, die keiner kennt, schnüffelt in den Katakomben der Macht. Dann liegt eine junge Referentin tot in ihrem Bett. Die Ereignisse überschlagen sich.
Signatur: Romane Ullr

Letale Dosis: Kriminalroman von Andreas Franz. München: Knaur-Taschenbuch-Verl., 2010.
Mehrere ehrenwerte Männer einer sektenartigen Kirche werden mit Schlangengift ermordet. Kommissarin Durant kommt den Tätern auf die Spur, durchschaut sie aber nicht.
Signatur: Romane Fran

Madame empfängt: historischer Roman von Ursula Neeb. Meßkirch: Gmeiner, 2010.
In Frankfurt wurden 1836 drei Dienstmädchen, die auch als Prostituierte arbeiteten, ermordet. Die 52-jährige Schriftstellerin Sidonie Weiß löst zusammen mit ihrem Jugendfreund den Fall.
Signatur: Romane Neeb

Mainhattan Hearts: ein Frankfurt-Krimi von Andreas Schäfer. Frankfurt: Societäts-Verl., 2009
Frankfurt am Main ist ein heißes Pflaster, dessen Schattenseiten Kriminalkommissar Thomas Bach nur zu gut kennt. Der Fall einer toten Joggerin und einer ermordeten Journalistin entpuppt sich als Abgrund von kriminellen Geldgeschäften und Serienmord.
Signatur: Romane Schaef

Mordssommer: Kriminalroman; [ein Frankfurt-Krimi] von Ulrike A. Kucera. Frankfurt/M.: Societäts-Verl., 2008.
Eine Mordserie unter Frankfurter Topmanagern lähmt die Mainmetropole. Zunächst scheint es ein Zufall zu sein, doch bald wird klar: Jemand führt einen Rachefeldzug gegen die Spitzen der Wirtschaft. Kommissar Jaspers ermittelt in viele Richtungen, bis er endlich entdeckt, dass das Verbrechen viel näher ist, als er dachte. In einer Sommerhitze, wie sie Frankfurt noch nicht kannte, muss er sich der Wahrheit stellen und eine Entscheidung treffen.
Signatur: Romane Kuce

Ein Netz so fein gesponnen: Roman von Barbara von Bellingen. München: Heyne, 2004.
Eine Reihe geheimnisvoller und verdächtiger Todesfälle fordern im biedermeierlichen Frankfurt am Main den detektivischen Spürsinn einer jungen Frau heraus.
Signatur: Romane Bell

Partitur des Todes: Roman von Jan Seghers. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 2009.
In seinem 3. Fall klärt der Frankfurter Kommissar Marthaler (nach “Ein allzu schönes Mädchen”, 2004 und “Die Braut im Schnee”, 2005) ein brutales Verbrechen auf, dessen Spuren in die deutsche Vergangenheit führen. Zwei grausige Morde erschüttern die Frankfurter City. Der Täter, der sich an Erzählungen Kafkas zu orientieren scheint, ist der Staatsanwältin Myriam Singer bei der Ausführung seiner Verbrechen immer einen Schritt voraus …
Signatur: Romane Segh

Puppenjäger: Thriller von Gabriele Keiser und Wolfgang Polifka. Meßkirch: Gmeiner, 2006.
Eine Journalistin und ein Hauptkommissar versuchen das Verschwinden junger Frauen aufzuklären und geraten an einen Fall von internationalem Mädchenhandel.
Signatur: Romane Kei

Schneewittchen muss sterben: (백설공주에게 죽음을) Kriminalroman von Nele Neuhaus. München: List, 2010. 
Sulzbach im Taunus: An einem regnerischen Novemberabend wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd.
Signatur: Romane Neuh

Seelenbruch: ein Thriller aus Frankfurt von Eva Lirot. Oldenburg: Schardt, 2010.
Dreister Mord im Kaiserdom! So titeln die Zeitungen nach dem brutalen Verbrechen, das während der Bischofsweihe im Dom von Frankfurt stattfindet. Hauptkommissar Jim Devcon bekommt es mit einem Serienmörder zu tun, der kaltblütig genug ist, eines seiner Opfer im Beichtstuhl einer vollbesetzten Kirche zu ermorden. Bei den Ermittlungen findet die ‘Soko Jack’ entscheidende Hinweise im Internet – in der Welt der Online-Gemeinschaften.
Signatur: Romane Liro

Die Signatur des Mörders: Roman von Krystyna Kuhn. München: Goldmann, 2008.
Drei grausame Todesfälle, ein bisher unbekanntes Kafka-Manuskript und ein verdächtiger Professor. Staatsanwältin Myriam Singer und Kommissar Henri Liebler stehen vor einem Rätsel: Die aus Prag stammende Tänzerin Helena Baarova wurde zu Tode gepeitscht, der Student Justin Brandenburg in seiner Wohnung in einen Käfig gesperrt, wo er verhungerte. Nichts verbindet die Toten außer einem eingeritzten Kreuz im Nacken; außerdem kannten beide den Kafka-Spezialisten Milan Hus. Dann verschwindet der Assistent von Hus spurlos, und der Professor wird verhaftet.
Signatur: Romane Kuhn

Tiefe Wunden:(깊은 슬픔) Kriminalroman; [ein Taunus-Krimi] von Nele Neuhaus. Berlin: List-Taschenbuch-Verl., 2009. 
Ein 92-jähriger Holocaust-Überlebender wird in Hofheim regelrecht exekutiert. Zwei seiner gleichfalls betagten Freunde werden auf dieselbe Art umgebracht. Das Team des Kripobeamten Oliver von Bodenstein steht vor einer schier unlösbaren Aufgabe.
Signatur: Romane Neuh

Totenkind: Roman von Krystyna Kuhn. München: Goldmann, 2009.
Ein stummes traumatisiertes Mädchen, in der Hand eine Plastiktüte mit einem menschlichen Schädel, schockiert das Frankfurter Ermittlerteam Myriam Singer und Henri Liebler. Ihr 3. gemeinsamer Fall führt die Staatsanwältin und den Kommissar bis ins ferne Karelien zum “Friedhof der Bräute” …
Signatur: Romane Kuhn

Der Türmer: ein historischer Roman von Meddi M. Müller. Frankfurt/M.: Röschen-Verl., 2009.
Signatur: Romane Muell

Westend Blues: ein Katharina-Klein-Krimi aus Frankfurt am Main von Helmut Barz. Erfurt: Sutton, 2009.
Eigentlich hat Katharina Klein, Hauptkommissarin bei der Frankfurter Kriminalpolizei, genug eigene Probleme: In einer eskalierten Polizeiaktion wurde ihr Partner getötet; und sie selbst hat zwei Menschen erschossen. Doch als ihre Nachbarin ermordet wird, muss Katharina deren Tochter, bei sich aufnehmen und den Mörder von Lauras Mutter finden. Unerwartete Hilfe erhält Katharina vom arroganten, undurchsichtigen und leider viel zu attraktiven Gerichtsmediziner Andreas Amendt – mit dem sie mehr verbindet, als gut für sie ist.
Signatur: Romane Barz

Die Bücher dieser Zusammenstellung sind eine Auswahl. 여기 나열된 책들은 그냥 가능한 선택 중 하나일 뿐입니다. Sie finden diese und vieles mehr dazu im Medienangebot der Stadtbücherei Frankfurt.  당신들은 프랑크푸르트 시립도서관 Medienangebot코너에서 더 많은 책들을 찾아볼 수 있습니다. Dem Online-Katalog können Sie entnehmen, welche Bibliothek welchen Titel vor Ort im Bestand hat. Schauen Sie bitte unter „Katalog und Medienkonto“ (siehe rechte Spalte) nach. Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie einen Titel in eine Bibliothek Ihrer Wahl bestellen möchten.
Auch die “Virtuelle Stadtbücherei” hält mit der „Onleihe“ Medien zum Downloaden für Sie bereit (siehe rechte Spalte).

또한 가상 시립도서관에 이 책들을 온라인 대출로 다운로드 받을 수 있게 되어 있습니다.

 

더 많은 Hessen 주 범죄스릴러 작가를 알고 싶다면… 이 기사에 보면 라인마인 지역에서 유명한 Krimi 작가들의 이름과 사진을 보여준다

http://www.fr-online.de/fotostrecken-rhein-main,1472878,14946162.html

 

이 링크는 한국에 출판된 넬레 노이하우스의 책들. 나는 참고로 한국 버전은 싹 다 사서 읽었으며, 독일어 버전도 두 개나 샀으나 아직도 손대지 못했다 ㅠ_ㅠ

http://www.kyobobook.co.kr/author/info/AuthorInfo.laf?authorid=2001432701&orderClick=LCA&Kc=SETLETauthortheme

요거는 독일어 버전. Hier die Reihenfolge der Nele Neuhaus Reihen (넬레노이하우스 시리즈)

http://www.reihenfolge.info/nele-neuhaus

 

—————————————————————————————————–

체험 블로그 마케팅 서비스 OLPOST

 

믹시

참고.
Stadtbücherei에서 책 대출하기

20140514-015218.jpg

20140514-015240.jpg

20140514-015302.jpg

20140514-015325.jpg
받침대 같은 곳에 책을 올려두고 카드를 넣는다. 끝. 일년 회원 카드가 아마…10유로인가 그랬다.